ÖSTERREICH

Suchen

Gemeinsam für die Ukraine – Life will win

Ukrainische und österreichische Stars gemeinsam für die Ukraine: 17. Juni 2022 um 18 Uhr auf dem Wiener Rathausplatz

Monatik, Pianoboy und Zlata Ognevich performen live mit Cesár Sampson, Alle Achtung und King & Potter

Es wird ein Fest der Freundschaft und der Solidarität mit der Ukraine und gleichzeitig ein lautes Signal für Frieden und Freiheit, das einige der größten Stars des Landes erstmals nach Wien führt: Am Freitag, 17. Juni 2022, findet ab 18.00 Uhr am Wiener Rathausplatz „Gemeinsam für die Ukraine – Life will win“ statt, ein große Veranstaltung im Rahmen der „Wiener Elektro Tage 2022“, die für dieses wichtige Ereignis ihre Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Künstler wie die ESC-Teilnehmer:innen MONATIK und Zlata Ognevich sowie Pianoboy, Vopli Vidopliassova, Wellboy und Bez Obmezhen werden gemeinsam mit ukrainischen Schauspieler:innen und Fernsehmoderator:innen wie Yevhen Koshovy, Olena Kravets, Olexander Pikalov und Masha Efrosinina und Künstler:innen des Studio Kwartal 95 auf der Bühne am Wiener Rathausplatz stehen und nicht nur ihre größten Hits, sondern auch einige der berühmtesten Lieder der Comedy-Show „Vechirniy Kvartal“ (Abendviertel) performen.

Sie treffen dabei auf österreichische Künstler:innen wie Cesár Sampson, Österreichs Teilnehmer beim Eurovision Songcontest 2018, King & Potter und Alle Achtung, die gemeinsam mit ihren ukrainischen Kolleg:innen ein musikalisches Signal des Friedens in die Welt senden werden.

Mit einer Auftaktveranstaltung in Warschau begann am 10. Juni 2022 die europäische Eventserie „Gemeinsam für die Ukraine – Life will Win“ mit einigen der bekanntesten Stars aus der Ukraine. Die Veranstaltungsreihe verwandelt im Juni die zentralen Plätze der Hauptstädte in Polen, Tschechien, Ungarn, Österreich, Deutschland und weiteren europäischen Ländern in eine Bühne für ukrainische Musik und Kultur.

Im Vorfeld der Tagung des Europäischen Rates am 23.-24. Juni, in dessen Rahmen sich die EU-Führungsspitzen mit der aktuellen Lage in der Ukraine befassen, bringt die Veranstaltung als Zeichen der Völkerverständigung die europäische Bevölkerung und lokale ukrainische Communities zusammen.

Der Abend, der vom Österreichischen Institut für Nachhaltige Entwicklung auf dem Wiener Rathausplatz veranstaltet wird, wo gerade die „Wiener Elektro Tage 2022“ stattfinden, Österreichs große Veranstaltung für E-Mobilität und einen nachhaltigen Lifestyle, richtet das Scheinwerferlicht auf ukrainische Musikerinnen und Künstlerinnen.

„Gemeinsam für die Ukraine – Life Will Win“ wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport sowie des Bundeskanzleramtes unterstützt.

DER EINTRITT IST FREI.

Kultur Online TV

#news #musik #kunst #kultur

News