Wir sind unterwegs: Flaniermarkt in der Neubaugasse Wien

Am 06. und 07. Mai 2022 sind wir mit unserer Kulturbühne beim Flaniermarkt in der Neubaugasse Wien vor Ort.

Der Flaniermarkt in der Neubaugasse hatte schon lange Tradition, zweimal im Jahr lockte er Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Stadt an. Mittlerweile wurde das Konzept weiterentwickelt.

Wir zeichnen den Event auf und machen Live Schaltungen über unser Webradio von Kultur Online FM. Hier stellen wir Euch die Künstler vor, die auf der kleinen Kultur Online TV Bühne auftreten werden und für gute Stimmung sorgen.

Mencari

© Kultur Online TV I FM

Kultur Online FM im Gespräch mit der Sängerin Sarah Trepte von Mencari aus der Reihe der Talk Friday

Der Name entstand während einer Indonesien-Reise von Wahl-Wienerin Sarah, die sie dazu inspirierte, ihr eigenes Musikprojekt zu starten. Doch etwas fehlte – als dann der Wiener Gitarrist und Multiinstrumentalist Michael Reiter dazu stieß, war klar: Die Suche nach der perfekten Ergänzung war geglückt und MENCARI geboren.

Die Kombination aus virtuoser Vielfältigkeit an der Gitarre – von Fingerstyle bis perkussiv – und einer außergewöhnlichen und souligen Stimme nehmen die Zuhörer mit in eine akustische Welt mit überraschenden Elementen, gekennzeichnet durch die Erfahrung der beiden in diversen Bandformationen unterschiedlichster Musikstile. Mal loungig-sphärisch, mal rock-inspiriert – „Soul-Pop Extended“ sozusagen. MENCARIs Texte sind inspiriert vom echten Leben, dem Streben nach Wachstum, Selbstzweifeln, dem Wunsch nach einer inklusiven Welt und der Hoffnung, die Zuhörer zu inspirieren, zu motivieren oder ihnen Rückhalt zu geben. Und eben der anhaltenden Suche.

„Ich finde, dass wir im Leben dauerhaft auf der Suche sind, da wir uns stetig weiterentwickeln.“, sagt Sängerin Sarah.

Knostl der Rapper

© Kultur Online TV I FM

Kultur Online FM Günter Wolfgang im Gespräch mit dem Rapper Knostl

Seine Konzerte sind immer etwas unvergessliches. Da alles freestyle und noch nie einen Text geschrieben habe kann ich direkt alles einbauen was vorhanden ist. Entweder ihr gebt mir ein paar Wörter oder zeigt mir ein paar Gegenstände und schon entsteht ein eigener Song daraus.. Desto länger der Abend dauert desto mehr Input habe ich für die nächsten Raps und kann grade zum Abschluss des Abend nochmal alles in Reimform Revue passieren lassen.

Picaro(s)

© Kultur Online TV I FM

Kultur Online FM Günter Wolfgang im Gespräch mit Picaro(s)

Picaro(s) wurde 1992 in der Nähe von Paris geboren und ist ein Multi-Instrumentalist, , Produzent und Performer mit Sitz in Wien.

Er schrieb und co-produzierte auch „Feed The Artist“, eine webbasierte Musikshow. 2021 beginnt er mit der Unterstützung der Wiederaufforstung und finanziert 615 Bäume, die in Portugal und Frankreich gepflanzt werden sollen.

Picaro(s) begannen 2013, Musik auf den Straßen von Sydney, Australien, zu spielen. Wahrscheinlich ist es seiner straßenbasierten Herangehensweise zu verdanken, dass seine Musik so eingängig und echt klingt. Sein Sound ist grenzenlos und erreicht den Reisenden, der in jedem von uns schläft. Ob ein Kind oder nicht, er wird Ihre Stimmung heben und Ihre Stimmung aufhellen.

Singend über Freiheit, Bewusstsein und Liebe reicht der Sound der Franko-Kanadier von Gypsy-Funk über Rock bis hin zu Elektro.

Mario Parizek

AUDIOBEITRAG IN KÜRZE !

Mario Parizek ist ein ein Musiker und Performer. Neben seiner Mitwirkung bei elektronischen Partys oder Jazzkonzerten arbeite er auch mit einem 60-köpfigen symphonischen Blasorchester zusammen. Während seiner Solo-Shows spielt er bis zu zehn Instrumente.

Mario zeichnet sich durch einzigartige Spieltechniken auf der Gitarre aus.

Kooperationspartner

WIR SIND KULTUR 2.0

Kultur zum Hören