DEUTSCHLAND

Suchen

Ehedrama nach großem Vorbild – Bergman Island

Der große schwedische Geist des Regisseurs Ingmar Bergman weht noch auf der Insel Fårö. Ein Paar möchte dort arbeiten und spürt die Präsenz.

Die Französin Mia Hansen-Løve ist inspiriert vom gesamten Werk des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergmans. Vor fast 50 Jahren schuf er mit „Szenen einer Ehe“ einen absoluten Klassiker der Filmgeschichte und zeigte das schmerzliche Ende einer Beziehung. Mia Hansen-Løve greift das Thema auf und hat autobiografische Züge. Um zur Ruhe zu kommen, setzt ein ausländisches Paar ohne ihr gemeinsames Kind auf der Insel Fårö über und möchte in dem Haus arbeiten, in dem einst der berühmte Regisseur lebte. Die Frau, gespielt von Vicky Krieps, ist deutlich jünger als ihr Mann, gespielt von Tim Roth. Beide wollen an ihren Projekten arbeiten.

Der Film und zugleich Hommage an den Regisseur Bergmann lief in diesem Jahr beim Filmfestival in Cannes und läuft ab dem 04.November im Kino.

Kultur Online Tv

#kino #arthouse #cannes #filmfest #skandinavisch

News