Domstift Brandenburg lässt Schmähplastik erforschen

Das Domstift Brandenburg will die mittelalterliche judenfeindliche Schmähplastik im Kreuzgang des Stifts erforschen lassen.

Die als “Judensau” bekannte Skulptur gilt als die älteste überlieferte derartige Darstellung und stammt vermutlich aus dem 13. Jahrhundert. Das Domstift will nun gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Quellen sichten, einordnen und analysieren. So soll die Skulptur in Zukunft in einem kommentierten Kontext präsentiert werden.

Ähnliche Figuren gibt es in mehreren deutschen Kirchen. Über den Umgang mit ihnen gibt es immer wieder Streit.

Kultur Online TV

#news #kunst #kultur

Auch interessant