KULTUR ONLINE TV-FM DEUTSCHLAND   > AT

Gleich geht es weiter mit

Wiener Albertina stockt Museumspersonal auf

Das Wiener Kunstmuseum Albertina hat zum Schutz vor Klima-Protesten ein dutzend neue Mitarbeiter eingestellt.

© Bild Gerd Eimann, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

Direktor Schröder erklärte, dass das Personal dafür sorgen soll, dass Aktivisteb keinen Klebstoff und keine Farbe mitbringen, um Kunstwerke zu beschädigen. Schröder verstehe zwar den Zorn darüber, dass die Politik zu wenig gegen die Klimaerwärmung unternehme.

Die Albertina wurde vor 20 Jahren renoviert und als Museum von internationalem Format wiederöffnet. Die Institution, die voriges Jahr von rund einer Million Menschen besucht wurde, feiert dieses Jahr Jubiläum mit 16 Ausstellungen.

Kultur Online TV

#news #kunst #kultur

J.Kinski Brühen & Suppen

Podcast Tipp: Alles gesagt?

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner haben unendlich viele Fragen. Bei diesem Podcast entscheiden die Gäste wie