KULTUR ONLINE TV-FM DEUTSCHLAND   > AT

Gleich geht es weiter mit

Russische Jury-Präsidentin von Kinderbuchpreis zurückgetreten

Im Vorfeld gab es eine Debatte um die Ernennung von Anastassija Archipowa. Das zuständige International Board on Books for Young People, Ibby, hat bereits eine Interims-Präsidentin für die Jury des diesjährigen Preises ernannt.

© pixabay

Die russische Vorsitzende der Jury des angesehenen Hans-Christian-Andersen-Preises für Kinder- und Jugendliteratur ist nach Ärger um ihre Ernennung zurückgetreten. Anastassija Archipowa habe ihren Rücktritt als Jury-Präsidentin für den Preis 2024 eingereicht, teilte die zuständige Organisation, das in Basel ansässige International Board on Books for Young People (Ibby), mit. Der Hans-Christian-Andersen-Preis wird alle zwei Jahre vergeben und gilt als eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen für Kinder- und Jugendliteratur.

Kultur Online TV

#literatur #news #kunst #kultur

Buchmaxe

Podcast Tipp: Alles gesagt?

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner haben unendlich viele Fragen. Bei diesem Podcast entscheiden die Gäste wie