KULTUR ONLINE TV-FM DEUTSCHLAND   > AT

Gleich geht es weiter mit

Schriftsteller Russell Banks gestorben

Der US-amerikanische Schriftsteller Russell Banks ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

© Luigi Novi, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Russell Banks, war ein preisgekrönter Romanautor, seine Romane und Kurzgeschichten handeln von den Träumen und Niederlagen einfacher Menschen, im Mittelpunkt stehen oft Arbeiterfamilien im Nordosten der USA. Seinen Durchbruch schaffte er 1985 mit dem Roman “Gegenströmung”. Zu seinen bekanntesten Werken gehören außerdem “Der Gejagte” und “Das süße Jenseits”, die auch verfilmt wurden.

Banks, ein emeritierter Professor an der Princeton University, starb am Samstag im Bundesstaat New York, sagte sein Herausgeber Dan Halpern gegenüber Associated Press. Banks wurde wegen Krebs behandelt, sagte Halpern.

Joyce Carol Oates, die Banks auf Twitter als großen amerikanischen Schriftsteller und „geliebten Freund so vieler“ bezeichnete, sagte, er sei friedlich in seinem Haus gestorben.

Kultur Online TV

#news #literatur

Krimirausch

Podcast Tipp: Alles gesagt?

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner haben unendlich viele Fragen. Bei diesem Podcast entscheiden die Gäste wie