Fernsehkrimi-Festival wird verschoben

Das Deutsche Fernsehkrimi-Festival wird wegen der Corona-Pandemie von März (2022) in den Mai verschoben.

Ziel der Veranstalter in Wiesbaden ist es, das Festival als Präsenz- und Publikumsveranstaltung zu ermöglichen. Insgesamt elf Sender haben 56 Krimiproduktionen für den Wettbewerb eingereicht. Zehn davon haben es ins Finale geschafft und konkurrieren um den Deutschen Fernseh-Krimi-Preis 2022. Welche Produktionen das sind, soll im März verkündet werden.

Kultur Online TV

#film #tv #news

Auch interessant