Tesla-Chef Musk will Twitter übernehmen

E-Tech-Milliardär Elon Musk hat einen Versuch gestartet, den Kurznachrichtendienst Twitter zu kaufen.

Der Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla gab am Donnerstag (14.04.2022) ein Angebot zum Kauf aller Twitter-Aktien bekannt.

Musk kündigte an, Twitter nach erfolgreicher Übernahme von der Börse nehmen zu wollen. Er begründete dass damit, dass der Dienst nur dann sein Potenzial als Plattform für Redefreiheit ausschöpfen könne.

Die Erfolgsaussichten von Musks Übernahmeambitionen sind unklar. Twitter war zuletzt gut 36 Milliarden Dollar wert, zu Musks Gebot wäre ein Deal rund 43 Milliarden Dollar schwer.

Kultur Online TV

Auch interessant