95-Jährige beste Newcomerin bei Latin Grammys

Ángela Álvarez hat bei den Latin Grammy Awards in Las Vegas in der Kategorie “Best New Artist” gewonnen, als “beste neue Künstlerin” – die Musikerin ist 95 Jahre alt.

Die Sängerin kommentierte ihren Sieg mit “Es ist nie zu spät”. Sie ist die älteste Musikerin, die je in der Kategorie der Newcomer ausgezeichnet wurde.

Mit ihrem Sieg ist sie die älteste Musikerin, die jemals in der Kategorie der Newcomer bei den Latin Grammys ausgezeichnet wurde. Bei der Verleihung am Donnerstagabend (Ortszeit) wurde die Kategorie “Best New Artist” geteilt. Die andere Gewinnerin war die 25-jährige, mexikanische Musikerin und Songwriterin Silvana Estrada.

Kultur Online TV

#musik #news

Kultur zum Hören