KULTUR ONLINE TV-FM DEUTSCHLAND   > AT

Gleich geht es weiter mit

Pointer Sisters: Schwester Anita mit 74 Jahren gestorben

Die US-Sängerin Anita Pointer, Gründungsmitglied der Soul-Disco-Gruppe The Pointer Sisters, ist verstorben.

© Manfred Werner -Tsui, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons The Pointer Sisters at the Save The World Awards show 2009

Gemeinsam mit ihren Schwestern Ruth, Bonnie und June bildete Anita Anfang der 1970er Jahre die Gesangskombo The Pointer Sisters, wobei sich Bonnie 1978 für eine Solokarriere von der Gruppe löste. Durch Hits wie “Jump (For My Love)” und “I’m So Excited!” und insgesamt mehr als 15 veröffentlichte Alben schrieb sich die Gruppe genreübergreifend mit R&B, Country, Funk, Pop und Disco in die Musikgeschichte ein.

Kultur Online TV

#news #musik

Eckis Teetied

Podcast Tipp: Alles gesagt?

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner haben unendlich viele Fragen. Bei diesem Podcast entscheiden die Gäste wie