KULTUR ONLINE TV-FM DEUTSCHLAND   > AT

Gleich geht es weiter mit

Selenskyj bedankt sich bei Golden Globes

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Verleihung der Golden Globes in Beverly Hills genutzt, um sich für die Unterstützung seines Landes im Krieg gegen Russland zu bedanken.

© President.gov.ua, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Selenskyj wandte sich per Videoschalte an die versammelte Hollywood-Prominenz und lobte ihre Solidarität mit der Ukraine.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich bei der Verleihung der Golden Globes in Beverly Hills für die Unterstützung seines Landes im Krieg gegen Russland bedankt. “Die Besten im zurückliegenden Jahr, das waren Sie”, sagte Selenskyj der versammelten Hollywood-Prominenz in einer Videobotschaft über die Solidarität, die sein Land erfahren habe.

Die Golden Globes seien 1943 erstmals verliehen worden, als der Zweite Weltkrieg noch nicht vorbei gewesen sei, dessen wichtigste Schlachten aber schon geschlagen gewesen seien. “Auch der Krieg in der Ukraine ist noch nicht vorbei, aber das Blatt wendet sich und es ist bereits klar, wer am Ende gewinnt”, sagte Selenskyj.

Kultur Online TV

#news #medien #film

Verwoehnwochenende

Podcast Tipp: Alles gesagt?

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner haben unendlich viele Fragen. Bei diesem Podcast entscheiden die Gäste wie