Burgtheater nach 307 Tagen mit Matinee wiedereröffnet

Im renovierten Haus mit neuer Bestuhlung begrüßt das Burgtheater-Ensemble sein Publikum zur Feier des Spielzeitauftakts mit Textausschnitten von Rainald Goetz.

Nach 307 Tagen und somit der längsten Schließung in seiner ereignisreichen Geschichte wird das Burgtheater am 5. September endlich wiedereröffnet! Im renovierten Haus mit neuer Bestuhlung begrüßt das Burgtheater-Ensemble sein Publikum zur Feier des Spielzeitauftakts mit Textausschnitten von Rainald Goetz. Die Festrede hält die Schriftstellerin Nava Ebrahimi, frisch gekürte Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2021.

Kultur Online TV

#theater #eröffnung #matinee

Auch interessant