C.Nöstlinger-Preis für Kinder- und Jugendliteratur

Der Autor und Illustrator Michael Roher erhält den heuer erstmals vergebenen Christine-Nöstlinger-Preis für Kinder- und Jugendliteratur.

Die Jury würdigte in einer Aussendung Michael Rohers Werk, “das in seiner Vielfalt und künstlerischen Qualität in der heutigen österreichischen Kinder- und Jugendbuchliteratur seinesgleichen sucht”. Der gebürtige Niederösterreicher habe in den vergangenen zehn Jahren gut zwei Dutzend Bücher geschaffen und mitgeschaffen. “Unerschöpflich scheint seine Neugier auf neue Techniken und Materialien, neue Motive und Spielformen, zeichnerisch wie sprachlich.” Mit Nöstlinger verbinde ihn unter anderem “die Lust am kreativen Umgang mit dem österreichischen Dialekt, die Nähe zu den kindlichen Leser*innen und sein engagierter, menschenfreundlicher Optimismus”.

Die Preisverleihung durch Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) findet am 12. Mai (18 Uhr) im Wappensaal des Wiener Rathauses statt.

Kultur Online TV

Auch interessant

Endlich wieder Kino

Trotz ungewisser Zeiten sind die Betreiber voller Optimismus – nicht nur wegen der hohen Zahl an spannenden Filmen. Denn sie haben die Pause gut genutzt.

Weiterlesen »

Die besten Sachbücher im Juli

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit: Wahr, falsch, plausibel – die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft Gebundene Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und

Weiterlesen »